Next2Sun Aktienemission

Next2Sun – der Pionier im Bereich Agri-Photovoltaik und Solarzaun mit dem revolutionären vertikalen bifacialen Anlagenkonzept

Vermittler: OneCrowd Securities GmbH

641

Investoren

1.246.115 EUR

gezeichnet

5

Tage noch

641

Investoren

1.246.115 EUR

gezeichnet

5

Tage noch
Vermittler: OneCrowd Securities GmbH

Warnhinweis: Der Erwerb dieses Wertpapiers ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Warnhinweis: Der Erwerb dieses Wertpapiers ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Investmentkonditionen
Emittentin: Next2Sun AG
Wertpapierart: Namensaktie
Volumen: Bis zu 1,9 Mio. Euro
ISIN / WKN: DE000A3DGEM0 / A3DGEM
Ausgabepreis: 95 Euro
Mindestzeichnung: 5 Aktien
Angebotsfrist: Bis zum 30.09.2022
Gewinnberechtigt ab: Sofort
Laufzeit: Unbefristet
Dividendenausschüttung: Jährlich nach der ordentlichen Hauptversammlung
Börsenstatus: Derzeit sind die Stücke nicht gelistet, eine zukünftige Börseneinbeziehung ist jedoch vorgesehen.
Mittelverwendung: • Ausbau des nationalen und internationalen Geschäfts der Next2Sun AG
• Ausbau des Produktportfolios
Anwendbares Recht: Deutsches Recht
Wertpapierinformation: Wertpapier-Informationsblatt gemäß § 4 Wertpapierprospektgesetz (WpPG)
Zahlstelle: Bankhaus Gebr. Martin AG

 

Was macht Next2Sun genau?

Die Next2Sun AG ist Pionier und Marktführer in der Agri-Photovoltaik (Agri-PV) mit dem selbst entwickelten vertikalen bifacialen Photovoltaik-Anlagenkonzept. Aufgrund der minimalen Überbauung ist es besonders flächenschonend und erlaubt es, den Dreiklang von Photovoltaik, Landwirtschaft und ökologischer Flächenaufwertung unter einen Hut zu bringen. Mit Ost-West-Ausrichtung dieser Photovoltaik-Anlagen (PV-Anlagen) können antizyklische Stromerzeugungsspitzen in den Morgen- und Abendstunden generiert werden, die, komplementär zum bisherigen Anlagenbestand, eine  netzstabilisierende Wirkung haben und so der Energiewende einen neuen Baustein aus solarer Strahlungsenergie hinzufügen. Die Anlagen von Next2Sun können aufgrund der erhöhten Energienachfrage in den Morgen- und Abendstunden höhere Preise am Strommarkt oder bei Eigenerzeugungsanlagen erzielen. Die Next2Sun setzt diese Vorzüge nicht nur in großen Agri-PV-Freiflächenanlagen in Wert, sondern mit dem bifacialen Solarzaun auch rund um das Eigenheim, Gewerbe, Industrie, Landwirtschaft und öffentliche Einrichtungen. Auch hier kommt neben der Flächensparsamkeit insbesondere das interessante Erzeugungsprofil zum Tragen, das regelmäßig eine höhere Eigenverbrauchsquote ermöglicht.

Diese Nachhaltigkeitskriterien erfüllt Next2Sun


Das vertikale bifaciale Anlagenkonzept der Next2Sun ermöglicht Kleinbauern in Schwellenländern wie Indien, mit Energieproduktion zusätzliches Einkommen zu realisieren und dabei ihre Existenzgrundlage, die Landwirtschaft, zu erhalten.  

Die Next2Sun erlaubt mit ihrem vertikalen bifacialen Anlagenkonzept erneuerbare Energieerzeugung im großen Maßstab, ohne die Nahrungsproduktion auf diesen Flächen nachhaltig einzuschränken – ca. 90 % der Fläche kann weiterhin mit großen landwirtschaftlichen Maschinen bewirtschaftet werden.

Mit der Agri-PV-Lösung der Next2Sun ist erneuerbare Energie nicht nur sauber, sondern auch ökologisch und bezahlbar. Photovoltaik ist schon heute die günstigste Energiequelle, das Next2Sun-Konzept ist gegenüber konventionellen Photovoltaikanlagen wettbewerbsfähig und ermöglicht zudem den Erhalt der landwirtschaftlichen Nutzung und eine ökologische Flächenaufwertung.

Die Next2Sun ermöglicht mit ihrem innovativen Anlagenkonzept aufgrund des netzdienlichen Erzeugungsprofils einen schnelleren Ausbau der erneuerbaren Energien.

Mit unserem neuen Baustein im Energiemix können wir die Energiewende beschleunigen und so den Weg in eine nachhaltige, nicht mehr von fossilen Energiequellen abhängige Energieerzeugung verkürzen.

Die Energiewende ist eine der größten Herausforderungen der Gegenwart. Das Next2Sun-Anlagenkonzept ermöglicht es, die Solarstromproduktion auf eine breitere Basis zu stellen, die für den Ausbau der erneuerbaren Energien kritische Netzinfrastruktur besser auszunutzen und so die Energiewende zu beschleunigen.

Das Next2Sun-Anlagenkonzept ermöglicht neben dem Erhalt des Ackerbaus auch eine ökologische Aufwertung der jeweiligen Flächen. Als „Solarhecken“ schützen die Anlagen vor Bodenaustrocknung und Erosion, und in den nicht bewirtschafteten Bereichen rund um die Modulreihen können Lebensräume für eine artenreiche Flora und Fauna etabliert werden.

Die Next2Sun hat aufgrund der globalen Relevanz ihres PV-Anlagenkonzeptes begonnen, ein internationales Netzwerk an Partnern aufzubauen, das inzwischen von Deutschland und Österreich über Frankreich, Polen und die Schweiz bis nach Japan und Indien reicht.

Keyfacts
  1. Die Next2Sun AG ist ein Pionierunternehmen, das mit seinem Agri-Photovoltaik-Anlagenkonzept solare Stromerzeugung auf eine neue Stufe hebt: Die Erzeugung von 100 % erneuerbarer Energie wird mit dem Erhalt und der ökologischen Aufwertung landwirtschaftlicher Flächen verknüpft.
  2. Das Next2Sun-Anlagenkonzept hat das Potenzial, zu einem wichtigen Treiber der Energiewende zu werden: Durch den geringen Flächenverbrauch (Überbauung <1 %) kommen viel mehr (und auch hochwertigere) Flächen in Betracht als für konventionelle PV – und das komplementäre Erzeugungsprofil in den Morgen- und Abendstunden verstetigt die erneuerbare Energieerzeugung und ermöglicht so eine beschleunigte Abkehr von fossilen Energieträgern.
  3. Das Anwendungsgebiet des Next2Sun-Anlagenkonzeptes ist international, da die Herausforderungen der Energiewende in vielen Ländern prinzipiell die gleichen sind. Next2Sun hat mit seinen internationalen Partnern bereits Anlagen in Deutschland, Österreich, Frankreich, Schweden und Südkorea realisiert, in weiteren Ländern sind aktuell Projekte in Vorbereitung.
  4. Die Next2Sun AG hat durch ihre angemeldeten Patente auf das Gestellsystem und jahrelange Pionierarbeit entlang der gesamten Wertschöpfungskette einen erheblichen Erfahrungsvorsprung und so eine herausgehobene Marktposition im jungen Wachstumssegment Agri-Photovoltaik.
  5. Mit dem bifacialen Solarzaun wurde das Next2Sun Anlagenkonzept inzwischen auch auf diverse weitere Anwendungsfälle rund um Eigenheim, Gewerbe, Industrie, öffentliche Einrichtungen und Landwirtschaft adaptiert – und wird auch dort von der Next2Sun weltweit vertrieben.
Wertpapier-Informationsblatt
Unternehmens- und Kontaktdaten

Next2Sun AG
Franz-Meguin-Straße 10a
66763 Dillingen 

Handelsregisternummer: 166790 B
Amtsgericht Saarbrücken
Gründung Next2Sun AG: 20.12.2021
Vertreten durch: Dipl.-Ing. Heiko Hildebrandt, Dipl.-Kfm. Sascha Krause-Tünker

Telefon: +49 (0)761 – 458 931 67
E-Mail: invest@next2sun.de
Web: https://www.next2sun.com