Sonneninvest 3

In die Zukunft investieren.

0

Investoren

0 EUR

investiert

0

Tage noch

0

Investoren

0 EUR

investiert

0

Tage noch

Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Überblick

Wussten Sie, dass die Sonne innerhalb von wenigen Stunden so viel Energie liefert, wie die gesamte Erdbevölkerung in einem ganzen Jahr benötigt? Weltweit wird die Kraft der Sonne mehr und mehr genutzt. Mit einer geschätzten Leistung von 65 Gigawatt werden im Jahr 2016 weltweit mehr Photovoltaik-Kraftwerke gebaut als jemals zuvor. Dies entspricht etwa der Leistung von 75 Atomkraftwerken. Im Gegensatz zu Atomenergie oder fossilen Energien ist die Kraft der Sonne jedoch sauber, ungefährlich, kostenfrei und unendlich verfügbar.

Gemeinsam mit Ihnen wollen wir diese Energie nutzen, um klimafreundlichen Strom zu erzeugen. Unsere fünf Solarkraftwerke in Mittel- und Süddeutschland speisen ihren produzierten Strom gemäß dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) in das örtliche Stromnetz ein. Dadurch sind die Erträge der Kraftwerke über einen Zeitraum von 20 Jahren gesetzlich garantiert. Nachdem wir bereits in den vergangenen beiden Jahren tolle Erfahrungen mit der Econeers-Crowd gemacht haben, wollen wir Ihnen nun wieder die Möglichkeit bieten, ab 250 Euro in unsere bestehenden Solarkraftwerke zu investieren.

Lassen Sie die Sonne für sich arbeiten – 365 Tage im Jahr!

Die fünf Solarkraftwerke der Sonneninvest Deutschland GmbH & Co. KG produzieren insgesamt jährlich ca. 3 Millionen kWh Sonnenstrom, genug um 900 durchschnittliche Drei-Personen-Haushalte ein Jahr lang mit Strom zu versorgen oder um mit einem Elektroauto 500 mal um die Erde zu fahren. Zudem werden Jahr für Jahr 1.700 Tonnen klimaschädliche CO2-Emissionen eingespart.

Mit einem Investment beteiligen Sie sich an einer seit sieben Jahren bestehenden und profitablen Gesellschaft, der Sonneninvest Deutschland GmbH & Co. KG. Diese betreibt die Solarparks Kodersdorf und Meerane sowie drei Photovoltaikkraftwerke auf Industriedächern in Kornwestheim, Sangerhausen und in Kodersdorf. Als Investor profitieren Sie von der Risikostreuung auf mehrere Solarparks. Geringere Sonneneinstrahlung oder eventuelle Mindererträge bei einer Anlage können so ggf. von den anderen Kraftwerken ausgeglichen werden.

Das Gesamtprojekt „Sonneninvest Deutschland“ umfasst derzeit ein Volumen von rund 5 Millionen Euro, wobei rund 3,8 Millionen Euro durch mehrere Sparkassenfinanzierungen in Form von Fremdkapital und rund 1,2 Millionen Euro über die Sonneninvest AG (Kommanditistin der Sonneninvest Deutschland GmbH & Co. KG) und 482 Crowdfundinginvestoren im vergangenen Jahr zur Verfügung gestellt wurden.

Am 9.5.2016 wurden die Verträge zum Ankauf der Photovoltaikkraftwerke Kodersdorf I und Kodersdorf II mit einem Projektvolumen in Höhe von 3,8 Millionen Euro unterzeichnet. Die Sonneninvest AG (Kommanditistin der Sonneninvest Deutschland GmbH & Co.KG) stellt der Sonneninvest Deutschland GmbH & Co. KG das für den Ankauf der beiden neuen Kraftwerke notwendige Eigenkapital bereit. Mit Abschluss der Transaktion wird die Gesamtgröße der Sonneninvest Deutschland ein Volumen von ca. 8,8 Millionen Euro aufweisen. Die jährlichen Stromerträge der fünf Solarkraftwerke werden laut Plan bei 1.161.100 Euro liegen. Im Zuge des Crowdinvesting über Econeers steht Investoren ein maximales Investitionsvolumen von 1.500.000 Euro (Fundinglimit) zur Verfügung. Über Econeers möchten wir mindestens 100.000 Euro (Fundingschwelle) einsammeln.

Mittelverwendung

Die durch das Crowdfunding dem Unternehmen zu Verfügung gestellten Mittel werden für den Ankauf von 100 Prozent der Photovoltaikkraftwerke in Kodersdorf (bei Görlitz, Sachsen) Kodersdorf I und Kodersdorf II sowie der Refinanzierung der von uns eingesetzten Eigenmittel verwendet.

 

Folgende „Meilensteine“ haben wir uns zum Ziel gesetzt:

  • 100.000 Euro  ⇒ Fundingschwelle

  • 250.000 Euro  ⇒ ermöglichen 100 % Ankauf von Kodersdorf II

  • 750.000 Euro  ⇒ Freisetzung unserer Eigenmittel, um 100 % Ankauf von Kodersdorf I zu realisieren

  • 1.000.000 Euro ⇒ Freisetzung weiterer Eigenmittel ermöglichen den Ankauf von 100 % eines weiteren bereits optionierten Solarkraftwerks

  • 1.500.000 Euro ⇒ Freisetzung weiterer Eigenmittel ermöglichen den Ankauf eines weiteren Solarkraftwerks

Langfristige Rendite mit gutem Gewissen

Unabhängig vom Sonnenertrag erhalten Sie als Investor 4 Prozent Festzins pro Jahr über einen Zeitraum von zehn Jahren (30.09.2026). Bereits nach einer Laufzeit von 5 Jahren (zum 30.9.2021) haben Sie als Investor die Möglichkeit zu kündigen.

Mehr Sonne – mehr Rendite!

In sonnenreichen Jahren bieten wir Ihnen zusätzlich bis zu 0,5 Prozent Bonuszinsen. Somit ergibt sich eine Gesamtverzinsung, die wie folgt gestaffelt ist:

< 900 kWh/kWp/a 900 – 1000 kWh/kWp/a  > 1000 kWh/kWp/a
4,00 % 4,25 % 4,50 %

 

Die Erträge der letzten Jahre haben gezeigt, dass somit eine deutlich höhere Verzinsung pro Jahr erzielt werden kann:

Geschäftsjahr Realzahlen kWh/ kWp  Gesamtverzinsung
2011 1022 4,50 %
2012 977 4,25 %
2013 836 4,00 %
2014 925 4,25 %
2015 1006 4,50 %
Durchschnitt 953 4,30 %

Unter dieser Betrachtung hätten Investoren in den letzten fünf Jahren eine durchschnittliche Verzinsung von insgesamt 4,30 % erhalten (ertragsunabhängige Verzinsung zuzüglich Bonuszinsen).

 

Early-Investor-Bonus:

Investoren, die in den ersten 14 Tagen ab dem Zeitpunkt der Online-Stellung investieren, also bis zum 28.  Juni 2016 um 23.59 Uhr, erhalten für das erste Geschäftsjahr einen zusätzlichen Bonus in Höhe von 1,5 Prozent. Somit erhöht sich für diese Investoren der Zinssatz für das erste Geschäftsjahr auf mindestens 5,5 Prozent, im bestmöglichen Fall sogar auf 6 Prozent.

Die Zahlung der Zinsen an die Investoren erfolgt jährlich am 30. September, erstmals im Jahr 2017.

Die Standorte des Kraftwerksportfolios der Sonneninvest Deutschland GmbH & Co. KG im Überblick:

An den Standorten Meerane, Sangerhausen, Kornwestheim und Kodersdorf speisen insgesamt fünf bestehende Solarkraftwerke Strom zu festen EEG-Einspeisetarifen mit bis zu 45,7 ct/kWh ins Netz ein.

Mit einem Investment in die Sonneninvest Deutschland GmbH & Co. KG partizipieren Sie am stetigen Ertrag der fünf seit Jahren erprobten Solarkraftwerke.

Das bietet die Sonneninvest Deutschland GmbH & Co. KG ihren Investoren:
  • Fünf bestehende und profitable Solarkraftwerke:
    Die Solarkraftwerke in Meerane, Sangerhausen, Kornwestheim und Kodersdorf liefern seit Jahren solide Erträge. Die Gesellschaft war in den abgelaufenen beiden Geschäftsjahren profitabel und wird auch im laufenden Geschäftsjahr Gewinne erwirtschaften.

  • Umfangreiches Versicherungspaket:
    Die Anlagen sind gegen alle denkbaren Risiken wie z.B. Diebstahl, Sturm- oder Hagelschäden, Feuer etc. mittels Allgefahrenversicherung sowie Haftpflichtversicherung geschützt.

  • Höchste Sicherheitsstandards:
    Alle Kraftwerke verfügen über hochmoderne Fernüberwachungssysteme, die den optimalen Ertrag der Anlagen garantieren. Die Solarparks Meerane und Kodersdorf sind eingezäunt und werden Tag und Nacht von einem Sicherheitsdienst bzw. von Kameras überwacht. Die Solarkraftwerke Sangerhausen, Kornwestheim und Kodersdorf II sind Dachanlagen und entsprechen ebenfalls den allgemeinen Sicherheitsstandards.

  • Erfahrenes Management:
    Die Sonneninvest Gruppe investiert bereits seit 2009 in deutsche Photovoltaikkraftwerke. Das Management ist seit jeweils über 25 Jahren erfolgreich im Investmentbereich tätig.

  • Lange Haltbarkeit der Solarmodule:
    Bei den Kraftwerken wurde höchstes Augenmerk auf den langjährigen störungsfreien Betrieb gelegt. Es kamen ausschließlich hochwertige Komponenten zum Einsatz. Es ist geplant, die Kraftwerke mindestens über einen Zeitraum von 20 Jahren zu betreiben. Photovoltaikmodule beweisen ihre Verlässlichkeit und Langlebigkeit z.B. im Einsatz bei Satelliten im Weltall bereits seit über 40 Jahren eindrucksvoll.

  • Ausgewählte Standorte der Solarkraftwerke:
    Bei der Auswahl der Standorte der Solarkraftwerke wurde darauf geachtet, möglichst komplett verschmutzungsfreie Standorte zu wählen. Normales Abregnen führt zur Selbstreinigung aller Solarkraftwerke – eine kostspielige Reinigung der Solarmodule entfällt.

  • Langfristige Rendite für „grünes“ Investment:
    Bis zum Jahr 2026 erhalten Sie für Ihr Investment jährlich 4,0 bis 4,5 Prozent Zinsen und Sie können einen aktiven Beitrag zur Energiewende leisten.

  • Unabhängigkeit von den Weltbörsen:
    Die Entwicklung Ihres Investments ist vollkommen unabhängig von der Entwicklung der Finanzmärkte. Die Erträge sind durch das Erneuerbare Energien Gesetz gesichert.

Werden Sie Teil der Energiewende!

Mit einem Investment in die Sonneninvest Deutschland GmbH & Co. KG werden Sie bereits ab einem Betrag von 250 Euro Solarinvestor und damit Teil der Energiewende. Sie können die Erträge des Solarparks jederzeit transparent verfolgen und sehen genau wie viel Strom erzeugt und wie viel klimaschädliches CO2 eingespart wird – Jedes Jahr sind es 1700 Tonnen. So leisten die fünf Sonneninvest-Kraftwerke mit Ihrer Hilfe einen wichtigen Beitrag für ein gesundes Klima.