SUNfarming Bond II

Solar Energy for you!

Vermittler: OneCrowd Securities GmbH

229

Investoren

3.700.000 EUR *

gezeichnet

12.03.2022

Finanziert am

5,0 %

Kupon p.a.

229

Investoren

3.700.000 EUR *

gezeichnet

12.03.2022

Finanziert am
Vermittler: OneCrowd Securities GmbH

* Gesamtinvestitionssumme über die Vertriebswege: Econeers und weitere Finanzintermediäre

Warnhinweis: Der Erwerb dieses Wertpapiers ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Warnhinweis: Der Erwerb dieses Wertpapiers ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Investmentkonditionen
Emittentin: SUNfarming GmbH
Volumen: bis zu 15 Mio. Euro
ISIN / WKN: DE000A3MQM78 / A3MQM7
Kupon: 5,0 % p.a.
Ausgabepreis: 100 %
Stückelung: 1.000 Euro
Angebotsfrist: vom 07. Januar 2022 bis 06. Januar 2023
vom 21. Februar 2022 bis 10. März 2022, 12 Uhr: Zeichnung über „DirectPlace“ der Deutschen Börse AG sowie
vom 11. Januar 2022 bis zum 12. März 2022 über www.econeers.de/investmentchancen/sunfarminganleihe2
Valuta:  14. März 2022
Laufzeit: 5 Jahre:  14. März 2022 bis 13. März 2027 (einschließlich)
Zinszahlung: halbjährlich, nachträglich am 14. März und 14. September eines jeden Jahres (erstmals zum 14. September 2022)
Rückzahlungstermin: 14. März 2027
Rückzahlungsbetrag: 100 %
Status: nicht nachrangig, nicht besichert
Sonderkündigungsrecht der Emittentin: • mit einer Kündigungsfrist von drei Monaten zum Ende eines Quartals infolge einer Änderung oder Ergänzung der Steuer- oder Abgabengesetze und -vorschriften der Bundesrepublik Deutschland
• mit einer Frist von drei Monaten, wenn nur noch 20 % der ursprünglich begebenen Schuldverschreibungen nicht beendet oder zurückgezahlt worden sind
• ab 14. März 2025 zu 102 % des Nennbetrags
• ab 14. März 2026 zu 101 % des Nennbetrags
Kündigungsrechte der Anleihegläubiger und Covenants: • Kontrollwechsel
• Drittverzug
• Negativverpflichtung auf Finanzverbindlichkeiten
• Ausschüttungsbegrenzung
• Transparenzverpflichtung
Anwendbares Recht: Deutsches Recht
Prospekt:
Von der Commission de Surveillance du Secteur („CSSF“) in Luxemburg gebilligter Wertpapierprospekt mit Notifizierung an die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht („BaFin“). Die Billigung des Prospekts ist nicht als Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.
Börsensegment: Open Market der Deutsche Börse AG (Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierbörse), voraussichtlich ab 14. März 2022
Financial Advisor: Lewisfield Deutschland GmbH
Einbuchung ins Depot: ab Valuta

 

Diese Nachhaltigkeitskriterien erfüllt SUNfarming

Die SUNfarming GmbH hat nicht nur Nachhaltigkeit als Geschäftsmodell verankert, sondern agiert auch selbst nach diesem Prinzip. Der CSR-Ansatz des Unternehmens verfolgt nachhaltige Lieferketten, eine starke lokale Vernetzung mit der Region und Förderung des Sports z.B. in Brandenburg sowie ebenfalls hohes soziales Engagement über Kooperationspartner wie F.E.E.D., einem gemeinnützigen Verein, der vor allem in Südafrika benachteiligte Schulkinder unterstützt.

Speziell setzt SUNfarming sich für folgende Nachhaltigkeitsziele ein:

Bei einer Vollplatzierung des SUNfarming Bond II können 20 Solarprojekte in Deutschland mit einer Gesamtleistung von ca. 690 MW entwickelt werden, wodurch jährlich ca. 250.000 Tonnen CO2 eingespart werden können.

Unternehmens- und Kontaktdaten

SUNfarming GmbH
Zum Wasserwerk 12
15537 Erkner

Handelsregisternummer: HRB 12015 FF
Amtsgericht: Frankfurt (Oder)
Gründungsjahr: 2004

Geschäftsführer: Martin Tauschke

Telefon: +49 3362 8859 120
E-Mail: ir@sunfarming.de
Web: www.sunfarming.de